UMTS / LTE-Video

Unsere mobile Videoüberwachung ist für solche Schutzobjekte gedacht, bei denen eine kabelgebundene Internetverbindung (DSL) nicht verfügbar ist.

Je nach Verfügbarkeit der Mobilfunknetze werden Bilddaten per GPRS / EDGE / UMTS (HSDPA) HSUPA od. LTE übertragen. 


UMTS / LTE-Video eignet sich für folgende Einsatzgebiete:

  • Baustellenüberwachung (Dokumentation Baufortschritt)
  • Solarparks (Investitionsschutz & Überwachung der Leistungsdaten)
  • Ferienhäuser (In- und Ausland)
  • Verkehrsüberwachung (mobiles Videoüberwachungssystem)
  • Boote & Yachten (Überwachung Liegeplatz)
  • Tiere ( Verhaltenskontrolle)

Erreichbarkeit:

Von jedem PC, Notebook oder Smartphone (iPhone) können Sie Ihre Kamera rund im die Uhr über Mobilfunk und das Internet erreichen.
Hierbei werden die Videobilder live per GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA oder HSUPA übertragen.
Gespeicherte Bilder oder Videosequenzen sind gleichermaßen direkt über Mobilfunk und das Internet abrufbar.

Ihre UMTS / LTE-Video-Vorteile:

  • einfacher Zugang über Internet
  • flexible Anwendung, da mobil und ein keinen Standort gebunden
  • einfache Nutzung dank vorkonfigurierter UMTS-Video-Lösung
  • kostengünstiger Einsatz im Ausland mit lokalen SIM-Karten
  • niedrige Installationskosten dank mobiler Anbindung

» Baustellenüberwachung per Mobilfunk+

» Baustellendokumentation+

» Mobiler Einsatz in Kraftfahrzeugen+

Baustellen-Cam
Livebild einer Baustellenüberwachung
Mehr lesen »
UMTS / LTE-Video-Kit
UMTS / LTE-Video-Kit zum mobilen Soforteinsatz
Mehr lesen »
LTE-Komponenten
Komponenten einer mobilen UMTS / LTE-Lösung
>> my-mdex Portal
>> UMTS-Router
>> Mobotix Kameras

mdexweb.direct
Direkter und sicherer Zugriff auf mobile Webserver
Mehr lesen »
Kontakt
Tel. +49 6192 / 951-7718

info@miller-security.com